ZOS-Online 2017

Ablauf der OnlineKurse
Videos einstellen usw.
Benutzeravatar
SusanS
Trainer ZOS-Online
Beiträge: 936
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 09:34
Kontaktdaten:

ZOS-Online 2017

Beitrag von SusanS » Fr 6. Jan 2017, 18:32

Huhuuuu ihr Lieben,

ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und hochmotiviert, mit Euren Hunden zu zossen?

Zu den MonatsThemen:
Meine Themen sind bis auf wenige fast alle durch und ich würde diese nun von vorne starten lassen, es wird voraussichtlich zwei Themen geben (CrossZOS jetzt im Januar, Aufbau Suchwand). Zum einen kann man das ZOS-Rad nicht immer wieder neu erfinden, die Baustellen muss man ja immer wieder mal angehen, wenn man eine andere gerade behoben hat (ihr kennt das, oder? Gerade klappt endlich der flotte, saubere Suchenstart, dann ist die Anzeige soooo wackelig ... ;-)) und zum anderen habe ich zu den einzelnen Themen noch weitere Trainingsideen, die ich gerne noch ergänzen möchte. So sind dann auch viele neue Dinge für meine "alten ZOS-Häschen" dabei :-D
In den individuellen Trainings werden auch meistens genau die Fragen und Trainingswünsche genannt, die bisher in den MonatsThemen vorkommen.

Und: Falls ihr Themen habt, die Euch brennend interessieren, zu denen ihr Trainingsideen und Input braucht, dann schreibt mir das sehr gerne :-)

Ich bin gerade noch dabei die Reihenfolge der MonatsThemen ein wenig zu ändern und tüftele gerade herum.
Es kann also sein, das sich in den nächsten Stunden nochmal etwas ändert. ;-)

Hier ist schon mal die vorläufige Übersicht:
http://www.pfotentrainer.de/zosonline.php

ich freue mich so sehr, wenn ihr bei den MonatsThemen weiterhin dabei sein möchtet und gemeinsam mit uns trainieren wollt und natürlich freue ich mich auch immer über neue Teilnehmer in den MonatsThemen :-)
Viel Spaß beim Üben und viele Grüsse.
Susan

Petra und Lynn
Co-Trainer *Einsteiger*
Beiträge: 537
Registriert: Di 1. Mär 2016, 10:24

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Petra und Lynn » Do 19. Jan 2017, 15:44

Hallo Ihr alle,

wie sieht es denn mit den aktuellen Teilnehmern aus? bleibt Ihr alle und regelmäßig dabei?

Für mich stellt sich ein Weitermachen als Frage nicht. Das werde ich auf jeden Fall.
Es gibt jedoch ein paar wenige Themen, welche mich in der Wiederholung nicht
unbedingt ansprechen. Andere wiederum um so mehr... wie schon erwähnt die immer
wieder aufkommenden Baustellen.

persönliche Wunschthemen:
Suchwand und / oder ähnliches, wie z. B: hohe Anzeigen (habe keine Suchwand!) ... ist bereits in 2017 berücksichtigt
Päckchen nicht nur einmal im Jahr
Cross ZOS finde ich klasse, ebenso das Einbeziehen der Natur und ZOS.

Es ist einfach viel Wert eine gute Beobachterin und Trainerin im Hintergrund zu wissen, die uns korrigiert.
Und das ist Susan.
Im Normalfall würde es schon ausreichen zu sagen, hier ist mein Video, habe Trümmer trainiert. Susan schaut rüber und
sagt z. B. der ganze Suchteil xy ist ausgelassen worden... Tipps hierzu, Anzeige miserabel - würde ich demnächst mal wieder gesondert üben usw.

Wie seht Ihr das?

liebe Grüße Petra

Benutzeravatar
SusanS
Trainer ZOS-Online
Beiträge: 936
Registriert: Mo 18. Jan 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von SusanS » Do 19. Jan 2017, 15:51

Huhuuu,

du meinst also im letzten Abschnitt keine konkrete Themenvorgabe, sondern so ein individuelles Feedback zu deinem jetzigen Training?

Ich bin immer noch am Hin- und Herüberlegen, möchte ja alle glücklich machen :-)

Kitty hatte sich die Suchwand auch eher gewünscht und das wird eines der nächsten Themen werden. :-)

Bevor ich eventuell eine richtige Umfrage mache: Wie empfindet ihr den Umfang der MonatsThemen? Zu viel, zu wenig? Ausreichend? Zu viel für zu wneig Zeit (wir haben ja manchmal verlängert)? :-)
Viel Spaß beim Üben und viele Grüsse.
Susan

Petra und Lynn
Co-Trainer *Einsteiger*
Beiträge: 537
Registriert: Di 1. Mär 2016, 10:24

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Petra und Lynn » Do 19. Jan 2017, 19:01

Hallo Susan,
SusanS hat geschrieben:
du meinst also im letzten Abschnitt keine konkrete Themenvorgabe, sondern so ein individuelles Feedback zu deinem jetzigen Training?
ja, so meinte ich das.
SusanS hat geschrieben: Kitty hatte sich die Suchwand auch eher gewünscht und das wird eines der nächsten Themen werden. :-)
Das ist super
SusanS hat geschrieben: Bevor ich eventuell eine richtige Umfrage mache: Wie empfindet ihr den Umfang der MonatsThemen? Zu viel, zu wenig? Ausreichend? Zu viel für zu wneig Zeit (wir haben ja manchmal verlängert)? :-)
Ja, super Fragen für eine Umfrage.

Liebe Grüße Petra

Benutzeravatar
Sabine.Z
Co-Trainer *Einsteiger*
Beiträge: 628
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Fridolfing
Kontaktdaten:

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Sabine.Z » Do 19. Jan 2017, 21:16

Hm. Kein  leichtes Thema. ;)

Die Monatsthemen  sind genial aufgebaut. Für Anfänger (also nicht ganz Anfänger) perfekt. Man sieht was es alles gibt, kann in den einzelnen Themen reinschnüffeln und Erfahrungen sammeln. Mir selbst haben die Themen sehr gut gefallen.

Was ich an den Monatsthemen so liebe, zum Gegensatz zum Individuell, dass es mehr Gemeinschaftlich ist, d.h. die Mitschüler können auch alles sehen und Kommentare geben. Ist irgendwie familiärer. Man unterhaltet sich untereinander und lernt auch die Menschen besser kennen. Mittlerweile schau ich schon welche Fortschritte Petra mit Lynn oder Manina usw. machen.

Ein Problem was ich sehe, diejenigen die die Themen schon mal durch hatten, kennen ja nun alle, und brauchen oder haben eben keine Verwendung für einzelne Themen. So fällt dann für denjenigen eigentlich ein Monat Training weg?

Oder macht dann ein Monat individuell.

Ich hab ja seit Anfang individuell trainiert. Was mir wahnsinnig geholfen hat. Danke Susan. Ohne Dich wären Lena und ich nicht so weit, damit wir jetzt im Level 3 trainieren können.
Seit der Differenzierung bin ich im Monatsthema und mir gefällt es sooooo gut.

Petra hat schon geschrieben manche Themen sprechen an, andere wieder nicht.

Würde es Sinn machen, oder überhaupt möglich sein,  so ne Art offene Themen zu machen? Also die immer da sind. Z.b. Päckchen hier trainiert man ja öfters. Oder Trümmerfeld usw. das man so hin und her switschen kann, und sich mit den anderen Austauschen kann.

Umfrage ist gut. Susan in deiner Haut möchte ich nicht gerade stecken. Hast viel zu organisieren usw. Das Forum ist durch Dich echt Klasse und Hut ab, dass Du uns das alles ermöglichst.

ZOS-WAND Thema sehr gut.  Ist neu und wird viele ansprechen. 

Auf jeden Fall. Ich bleibe treu und freu mich schon auf die nächsten Beiträge und Themen.  :D
Bild

Manina
Beiträge: 147
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:11

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Manina » Do 19. Jan 2017, 22:33

N'Abend :)

Ich mochte/mag die Monatsthemen sehr, denn genau wie Sabine finde ich die Gemeinschaft schön, den Austausch und die gegenseitige Motivation. Und ich bin nicht so alleine :mrgreen:
Und wenn ich selbst mal eine Woche faul war und ihr anderen aber Videos einstellt, dann packt mich ja auch der Ehrgeiz :lol:

Die Auswahl der Themen finde ich super; mir fällt spontan erstmal nichts ein, was wir noch als weiteres/neues Monatsthema trainieren könnten, aber ich denke mal drüber nach.

Da ich ja nicht jeden Tag trainiere, sondern meist nur 1-3x die Woche ist für mich teilweise ein Monat zu kurz gewesen für manche Themen (z.B. Päckchen). Aber für Teams, die intensiv alle 1-2 Tage trainieren möchten, ist 1 Monat bestimmt ausreichend.

Für mich sind folgende Themen interessant: Päckchen, Fläche, perfekte Anzeige, Suchwand, CrossZOS, und gerne höhere Suchlagen und spannende Trümmerfelder.

Falls ein Monatsthema mal nicht so interessant ist für mich, würde ich das individuelle Training wählen. Vielleicht gibt es dann noch andere Teilnehmer, die zwar individuell aber trotzdem mit anderen zusammen trainieren möchten?

Ich freue mich schon sehr auf unser Treffen :) :) :) :) :) :)

VG von Manina

SusanJ
Beiträge: 30
Registriert: So 30. Okt 2016, 21:21

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von SusanJ » Fr 20. Jan 2017, 17:14

Ich hab leicht reden, meinetwegen können sich die Themen natürlich gern wiederholen, bin ja erst seit November dabei. Aber das Problem verstehe ich natürlich. Da ich bisher immer nur im Trümmerfeld gesucht habe, sind für mich natürlich gerade Päckchen, Fläche und evtl. Wand super spannend, aber auch Cross hört sich spannend an. Bisher war ich da schon sehr einfallslos. Ich bin für alles offen :D

Petra und Lynn
Co-Trainer *Einsteiger*
Beiträge: 537
Registriert: Di 1. Mär 2016, 10:24

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Petra und Lynn » Fr 20. Jan 2017, 19:04

Huhu,

Marina und Sabine, ich bin vollkommen Eurer Meinung ohne auch nur eine Ausnahme.

SusanJ, dich ziehen wir jetzt mit hihi. Wir werden schon alle auf unsere Kosten kommen.

Es ist hier so eine schöne Gemeinschaft geworden, ich bin ganz fest der Meinung, dass es etwas ganz Besonderes und sehr einzigartig ist.

Ich möchte für mich persönlich auch noch einmal hervorheben, dass ich auch nur max. 1-2 mal in der Woche übe, d. h.
manchmal artet es ganz schön in Stress aus, dem Tempo hier Stand zu halten. Aber..... wenn die anderen vorlegen, gerate ich in eine regelrechte Sucht :shock: und dann fange ich meist an, die erste zu sein, grausam.
Nein, ich habe keine Macke, als einzige nicht !!!!

Liebe Grüße Petra

Benutzeravatar
Phoenja
Beiträge: 166
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 16:40

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Phoenja » Sa 21. Jan 2017, 09:51

Hahaha,
ihr seid echt klasse. Da guckt man mal ein paar Tage nicht ins Forum, und schwups zwanzigtausend neue Themen. :lol:
Also ich finde die Monatsthemen auch super. Meistens reicht auch der Monat, nur beim Differenzieren natürlich nicht. Manchmal hab ich gedacht, die Monatsthemen fangen bei Null an und wir waren z. B. auf der Fläche ja schon etwas weiter. Aber es hat sich ausgezahlt auch da noch mal von vorne anzufangen.
Die Anleitungen finde ich immer super. Auch deine Anmerkungen, Susan, finde ich gut. Aber du kannst auch gerne mal was kritisieren, so was wie die Anzeige ist sehr unruhig, oder du hast nicht gut angetäuscht...
Aber dafür müssen die Videos natürlich auch gut sein. Sind sie bei mir leider nicht immer. :oops: Da verspreche ich Besserung.
Als Themen wünsche ich mir auch die Suchwand, hohe Anzeigen, die Päckchen auf jeden Fall noch mal.
Nächsten Monat gibt's von mir dann auch wieder was zu sehen. ;)
Ganz liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 94
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:37
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: ZOS-Online 2017

Beitrag von Judith » Mo 23. Jan 2017, 12:40

Also ich mag auch das gemeinsame Training auch total gerne :D

Hab zwar bei der Suchwand jetzt schon ein bisschen „vorgeprescht“, ist als „neues“ Thema aber trotzdem interessant.
Ansonsten für mich OK die alten Themen aufzuwärmen, die ja irgendwie eh immer relevant sind.
Mit Zusatzaufgaben für Fortgeschrittene. Und dann kann man ja je Thema mitmachen, oder wenn das Thema gar nicht passt aussitzen und auf individuell switchen.

Sabines Vorschlag mit den offene Themen find ich auch total gut! Bei individuell kann man spezifische Fragen stellen und bei den offenen Themen mit den anderen austauschen und sich mit Motivation anstecken lassen :lol:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“